Dr. med. Ralf Bentler

Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe

Studium und Ausbildung:

  • 1976 bis 1981 - Medizinstudium in Marburg
  • 1981 bis 1982 - Medizinisches praktisches Jahr in Kassel
  • 1982 - Staatsexamen
  • 1984 - Promotion zum Doktor der Medizin

Weiterbildung:

  • 1982 bis1984 - Assistenzarzt in der Gynäkologischen Abteilung des Kurhessischen Diakonissenhauses in Kassel
  • 1984 bis 1985 - Assistenzarzt in der Frauenklinik des St. Marienhospitals in Lünen
  • 1985 bis 1987 - Assistenzarzt in der Frauenklinik des Klinikums Herford
  • 1987 - Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe
  • 1996 - Weiterbildung „Spezielle operative Gynäkologie“

Berufspraxis:

  • 1987 bis 1990- Oberarzt der Frauenklinik des Klinikums Herfordseit 1990 Chefarzt der Gynäkologisch-Geburtshilflichen Abteilung des Kurhessischen Diakonissenhauses in Kassel.
    1992 bis 2004 - Ärztlicher Direktor des gleichen Krankenhauses
  • Konsiliarärztlich tätig auf dem Gebiet der Beckenbodenchirurgie in verschiedenen Krankenhäusern.
  • seit  1.1.2009 - Zusätzlich tätig als angestellter Arzt in der Gemeinschaftspraxis Drs. Ober in Michelstadt mit Schwerpunkt "Beckenboden und Blasenschwäche".

Dr. med. Ralf Bentler
Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

    
Mitglied der Landesärztekammer Hessen
(Bezirk Frankfurt- www.kvhessen.de)

Persönliche Daten:

  • geboren am 01.05.1956
  • in Neustadt an der Weinstraße
  • römisch-katholisch
  • verheiratet, 1 Kind