Verleihung Ehren-dfg Award 2019

Ehrung für Ihr Lebenswerk

dfg-Ehren-Award  >>Hessen vorn<< bei der diesjährigen Verleihung des dfg-Awards in Hamburg. Nicht nur die AOK Hessen wurde gemeinsam mit der Kasseler Stottertherapie als "herausragendes digitales Versorgungsmodell im Gesundheitswesen" ausgezeichnet, auch die zwei "Grandes Dames" des Gesundheitswesens aus Hessen sind für ihr Lebenswerk geehrt worden: Gudrun Schaich-Walch und Dr. Erika Ober. Laudator war Fritz Müller, der ehemalige Vorstandsvorsitzende der AOK Hessen.

Tino Sorge MdB, Dr. med. Erika Ober, Wolfgang G. Lange, Dr. rer. oec. Gottfried Ludewig

Wolfgang G. Lange, Dr. med. Erika Ober, Dr. rer. oec. Gottfried Ludewig

Dr. med. Erika Ober, Patrick Heidemann, Notar

Dr. med. Erika Ober, Istok Kespret, Sponsorenvertreter des Sponsors HMM Deutschland GmbH

Dr. med. Erika Ober, von links: Joachim Henkel, Fritz Müller, Elvi Müller,

von rechts: Ralf Metzger Leiter Hauptabteilung AOK Hessen, Detlef Lamm Vorstandsvorsitzender AOK Hessen und Dr. med. Erika Ober

Dr. med. Erika Ober, Jens Fleischmann

Dr. med. Erika Ober, Jens Fleischmann

Gudrun Schaich-Walch, Wolfgang G. Lange

Gudrun Schaich-Walch, Dr. med. Erika Ober, Wolfgang G. Lange

Gudrun Schaich-Walch

Fritz Müller, AOK Hessen, Tino Sorge MdB, Wolfgang G. Lange

Fritz Müller, AOK Hessen, Tino Sorge MdB, Gudrun Schaich-Walch, Wolfgang G. Lange, Dr. rer. oec. Gottfried Ludewig

Tino Sorge MdB, Dr. rer. oec. Gottfried Ludewig, Dr. med. Erika Ober